Lade- und Häckseltransportwagen MX

 
  • Vollwertiger Doppelzweck-Ladewagen
  • Pick-up und Förderrotor groß dimensioniert
  • Schneidaggregat serienmäßig mit 41 Messern
  • Ladefläche mit robustem Stahlboden
MX, das ist die Bezeichnung für leistungsstarke Großraum-Ladewagen mit einem Transportvolumen von 33 bis 40 m³. Sie haben als echte Doppelzweck-Ladewagen ihre Stärken als Lade- und Dosierwagen bei der Grünfutterernte, ebenso als Transportwagen beim Einsatz in der Ladekolonne von Feldhäckslern. Dabei überzeugen sie durch Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit, Schlagkraft und Wirtschaftlichkeit.
 
 
Bild 1 Bild 2 Bild 3



Der Laderaum

  • Ganzstahlboden und Ganzstahlaufbau
  • Schwenkbare Stirnwände
  • Doppelter Kratzboden, nach vorne abfallend
  • Wahlweise mit oder ohne Dosierwalzen
Die Doppelzweck-Ladewagen MX sind mit einem Ganzstahl-Laderaum für härteste Praxiseinsätze ausgelegt. Die schwenkbare Stirnwand erleichtert das Beladen mit Pick-up oder Feldhäcksler. Über den stabilen Kratzboden lässt sich auch schweres Futter schnell und gleichmäßig entladen.
 

Die Vorderwand von MX 370 und 400 ist hydraulisch schwenkbar. Beim Einsatz als Häckseltransportwagen steht die Vorderwand zum komfortablen Befüllen und zur optimalen Ausschöpfung des Ladevolumens ganz vorn (links). Beim Beladen mit Pick-up wird die Vorderwand zur optimalen Befüllung erst fast senkrecht gestellt. Ist der Wagen voll, schwenkt die Wand nach vorne und gibt ca. 4 m³ zusätzliches Ladevolumen frei. Während des Entladens kann durch mehrmaliges, automatisches Vorund Zurückschwenken der Vorderwand der Entladevorgang deutlich beschleunigt werden.

 

Der MX 330 hat eine gerade Vorderwand. Im oberen Teil ist für diesen Ladewagen optional eine schwenkbare Anhäckselklappe erhältlich. Diese kann im Häckselbetrieb vom Schlepper aus nach vorne geklappt werden , um die Befüllung zu erleichtern. Im Ladeeinsatz wird die Klappe in den Laderaum geschwenkt.

 

Für komfortables Arbeiten bei Dunkelheit gibt es für die MX Wagen LED-Leuchten für innen und außen. Im oberen Teil der Bordwände lassen sich optional vier LED-Leisten zur Ausleuchtung des Innenraumes anbringen. Zudem gibt es auf Wunsch noch bis zu vier LED-Arbeitsscheinwerfer zur Ausleuchtung des Außenbereiches. Sie können über das Bedienterminal ein- und ausgeschaltet werden.

 

Vier hochvergütete Rundstahlketten mit Querleisten aus U-Profilen sorgen in Verbindung mit dem beidseitigen hydraulischen Kratzbodenantrieb und der Eilgangfunktion dafür, dass auch schwerstes Futter schnell und sicher entladen wird. Der Kratzboden fällt nach vorn hin ab. Dadurch reduziert sich die Länge des Förderkanals, den das Futter passieren muss. Somit wird das Futter geschont, der Leistungsbedarf reduziert und die Ladeleistung erhöht.

 

Die MX GD-Varianten haben wahlweise zwei oder drei Dosierwalzen, die eine gleichmäßige Ablage des Futterteppichs gewährleisten. Sie werden über die Kupplung der Hauptgelenkwelle abgesichert. Somit kann das Futter schnell und kraftvoll entladen werden.



Bordelektronik und Bedienterminals

  • Übersichtlich und komfortabel
  • Einfache, bedienerfreundliche Handhabung
  • ISOBUS-kompatibel
Die Arbeit mit der KRONE Komfort-Bordelektronik vereinfacht, verbessert und beschleunigt die Arbeit mit dem Doppelzweck-Ladewagen MX deutlich. Für die unterschiedlichen Aufgabenstellungen stehen zwei Bedienterminals zur Verfügung.
 

Die Komfort-Bordelektronik ist ISOBUS-fähig und ermöglicht beispielsweise die Lade- und Entladeautomatik.

 

Die Komfort-Bordhydraulik ist Load-Sensing fähig. Bei Load- Sensing wird das Öl nur dann gefördert, wenn es tätsächlich vom Wagen benötigt wird. Dadurch wird der Traktor entlastet. Falls kein Load-Sensing vorhanden ist, kann auch mit Konstanthydraulik gearbeitet werden.

 

Delta ist mit einem 5,5“ Touchdisplay, einer Folientastatur mit 12 Funktionstasten und einem Drehregler ausgestattet. Mit diesem Terminal steuert der Fahrer alle Lade- und Entladevorgänge, liest und speichert Leistungsdaten und führt Diagnosen durch. Zur weiteren Arbeitsvereinfachung können optional Joystick (AUX) und Kamera angeschlossen werden.

 

Das Bedienterminal CCI 1200 mit 12“ Touchdisplay bietet zusätzlich zum Delta-Terminal die Möglichkeit, den Bildschirm zu teilen. Die eine Seite zeigt dann beispielsweise alle Elemente der Maschinenbedienung an, die andere das Bild einer Überwachungskamera.

 

Mit der optionalen Wiegeeinrichtung kann über Messbolzen am Fahrwerk und an der Knickdeichsel das Gewicht der Ladung ermittelt und gespeichert werden.

 

Ist das traktoreigene Bedienterminal ISOBUS-fähig, dann kann man mit ihm auch direkt die Komfort-Bordelektronik des MX ansteuern. In diesem Fall wird das KRONE Terminal nicht benötigt und die Bedienung zudem deutlich vereinfacht.



Quelle: Maschinenfabrik Bernard KRONE GmbH & Co. KG | Heinrich-Krone-Straße 10 | D-48480 Spelle 




Login
Die letzten Aktionen im Forum
forum_topic forum_topic
Thomas Grummel hat das Thema Opti Kipp erstellt
MoinIch möchte meinem Optikipp verkaufen.Er ist als Restaurationsobjekt zu sehen.Die Brücke muss kpl. neu (Zeichnungen als dxf und PDF sind vorhanden). Kratzboden und Streuwerk sind leider nicht vorhanden.Könnte mir aber vorstellen das das vom Optimat passen könnte.Als Preis denke ich an 1500,-€ VB....
forum_message forum_message
SL120 hat einen neuen Beitrag im Thema Krone Opti-Kipp (kein Optimat) geschrieben.
@Kuhli (Gast)Hallo Reinhold. Der scheint nicht mehr verfügbar zu sein (siehe letzter Beitrag)Zitat von Wesseler im Beitrag #2- - - nicht mehr verfügbar - - -
forum_message forum_message
Ein Gast hat einen neuen Beitrag im Thema Krone Opti-Kipp (kein Optimat) geschrieben.
Hallo,ist der Optikipp noch zu verkaufen? Grüße Reinhold
forum_message forum_message
SL120 hat einen neuen Beitrag im Thema Einschar-Wechselpflug geschrieben.
Hallo @Wesseler Danke für deinen Beitrag. Da das Forum in absehbarer Zeit gelöscht wird, bitte ich dich den Beitrag in das neue Ausweichforum auf www.land-forum.de neu hochzuladen, da ich den Beitrag nicht verschieben kann. Hier der Link zum Marktplatz im Land-Forum: https://www.land-forum.de/f26342...
rating rating
844XLA findet das Top
Beitrag: Einschar-Wechselpflug
%usernames% findet das Top
forum_topic forum_topic
Wesseler hat das Thema Einschar-Wechselpflug erstellt
Aus Hofaufgabe:Einschar-Wechselpflug mit Handaushebung- Universalanbaupflug für feste Ackerschienen, Typ COLON- Herst. Westfälische Stahl-Pflug-Fabrik Niemeyer & Söhne Riesenbeck/Westf.- kpl. mit Vorschäler, Stützräder, Anbau- u. Zugvorrichtung (in Höhe verstellbar)- Leistungsbedarf ca. 12 - 20 PS (...
forum_message forum_message
Ein Gast hat einen neuen Beitrag im Thema Heidenia Einachsanhänger geschrieben.
Nicht mehr vorhanden !
forum_topic forum_topic
SL120 hat das Thema WICHTIGE INFO: Das Forum wird gelöscht !!!!! erstellt
HalloDa hier leider kein Interesse am Forum besteht, habe ich mich dazu entschlossen, das Forum vorab zu schließen und anschließend komplett zu löschen. Schade, es hätte ein schönes informatives Forum werden können, da doch vieles von Krone auf den Höfen zu finden gibt.Leider habe ich nicht genügend...
forum_topic forum_topic
SL120 hat das Thema testbeitrag erstellt
forum_topic forum_topic
844XLA hat das Thema Meine Modelle BigX 580 und BigX 1180 erstellt
Hallo zusammen, Ich möchte das Forum mal ein wenig beleben und meine Modelle vorstellen. Der BigX 580 ist schon seit 3 Jahren im meinen Besitz, der BigX 1180 ist diese Woche in meine Vitrine eingezogen.[[File:20211127_184516.jpg|none|auto]][[File:20211127_184526.jpg|none|auto]][[File:20211127_18453...
forum_topic forum_topic
Hallo TreckerfreundeWer noch auf der Suche nach einem schönen Treckerkalender 2022 als Weihnachtsgeschenk für sich, die Familie oder Freunde ist, der wird hier fündig:Alle Kalender verfügen über 14 Seiten (Titelseite + zusätzlicher 13. Montasseite für Januar 2023) und sind im Hoch- und Querformat er...
forum_message forum_message
SL120 hat einen neuen Beitrag im Thema Krone HSL-3500 Hochleistungs Schneid Ladewagen geschrieben.
Moin @Jono Theisen Herzlich Willkommen im Forum. 🙋‍♂️ Schön das du den Weg zu uns gefunden hast. Was genau für ein Modell von Krone hast du denn, damit man dir weiterhelfen kann...GrußAlfred
forum_topic forum_topic
Jono Theisen hat das Thema Krone HSL-3500 Hochleistungs Schneid Ladewagen erstellt
Moin, Ich bin jono, 29 aus rlp und seit Samstag Besitzer des o.g. Ladewagen.Leider finde ich nirgendwo eine Angabe für das Leergewicht.. kann mir da einer weiterhelfen ? Vielen Dank schonmal und schöne Grüße aus der Eifel
Wer ist Online?
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online
Besucher Statistiken
1 Aktive User
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherrekord
297 Benutzer gleichzeitig online (24.06.2018 13:00)

Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 39 Gäste online

Forum Statistiken
Themen 66
Beiträge 131
Mitglieder 59
Forum empfehlen